Jogo! - Kartenspiel - HCM Kinzel Verlag

9,95 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Sofort versandfertig, Lieferzeit ca. 1-3 Werktage

  • 11005125
  • 4018928551258
Jogo, das schnelle Kartenspiel für die ganze Familie Jeder gegen jeden! Spannender... mehr
Produktinformationen "Jogo! - Kartenspiel - HCM Kinzel Verlag"

Jogo, das schnelle Kartenspiel für die ganze Familie

Jeder gegen jeden! Spannender Kartenspielspaß ist garantiert! Strategie und Glück geben sich die Hand! Ziel des Spiels ist es, so viele Karten wie möglich loszuwerden. Der Spieler mit den wenigstens Punkten gewinnt. Doch aufgepasst - deine Mitspieler schlagen und machen es dir nicht so leicht. Mit den Sonderkarten Richtungswechsel, Stopp, Karte aufnehmen und JOGO! machen dir einen Strich durch die Rechnung. 

 

Die Idee von Jogo ist denkbar einfach: Wer zuerst alle Karten ablegt, der gewinnt. Dieses Kartenspiel, dessen Name aus dem Portugiesischen stammt, bietet neben dem rasanten Tempo Spielwitz und Unterhaltung für viele Stunden. Gefragt sind eine gute Kombinations- und Beobachtungsgabe sowie etwas Glück. In unserem heutigen Spieletest haben wir für Sie schon einmal probegespielt.

Inhalt der Box
In dem ansprechenden Karton finden sich 114 modern gestaltete Spielkarten, die nicht zu groß und nicht zu klein ausfallen. Sie liegen durch ihre angenehme Haptik gut in Kinder- und Erwachsenenhänden. Sie sind mit sechs unterschiedlichen, gut zu unterscheidenden Farben bedruckt und zeigen sechs verschiedene Symbole. Die ausführliche Anleitung ist leicht verständlich, sodass sich die Regeln rasch erschließen. Die Maße der Box sind äußerst handlich, dadurch passt Jogo gut ins Reisegepäck und kann so manchen verregneten Urlaubstag retten.

Spielerzahl und Altersangabe
Das Kartenspiel eignet sich für zwei bis vier Spieler ab sieben Jahren. Jogo gefällt jeder Altersstufe, durch den einfachen Spielaufbau bringt es in allen Besetzungen gleichermaßen Freude und niemand wird benachteiligt.

Die Spielzeit
Die Dauer wird bei dem Kartenspiel mit etwa dreißig Minuten angegeben. Der Zeitaufwand bei unserem Spieletest bewegte sich stets in diesem Rahmen. Wir haben jedoch auch ganze Abende mit dem Game verbracht. Die Interaktion mit den anderen Spielern und der bei jeder Runde überraschende Spielverlauf machen Jogo extrem interessant.

Spielvorbereitung
Zunächst werden die Karten gut gemischt und jeweils vier in der Mitte des Tisches platziert. Sie bilden die Ablagestapel. Jeder Spieler erhält vier Kartenstapel, die verdeckt vor ihm ausgelegt werden. Nur die oberste Karte wird umgedreht und ist für alle sichtbar. Die verbliebenen Spielkarten werden als Nachziehstapel ebenfalls verdeckt in die Tischmitte gelegt.

Spielverlauf
Jogo Kartenspiel fuer kleine und grosse SpielerGespielt wird das Kartenspiel im oder entgegen dem Uhrzeigersinn. Ist ein Spieler am Zug und Farbe oder Symbol einer der vor ihm offen ausgelegten Karten stimmt mit Farbe oder Symbol einer der Spielkarten der Ablagestapel überein, so darf er seine darauflegen. Stimmen sogar beide Eigenschaften, kann er eine weitere ablegen, unabhängig davon welche Merkmale diese hat. Doch Achtung: In den Kartenstapeln verbergen sich Stoppkarten. Mit ihnen kann der Glückspilz den Ablagestapel sperren. Dieser wird dann umgedreht und steht nicht mehr zur Verfügung. Für den Verlauf sehr wichtig ist der „Richtungswechsel“. Hat ein Spieler nur noch eine einzige Karte abzulegen, kann diese Sonderkarte den schon sicher geglaubten Gewinn vereiteln. Wurde bisher beispielsweise im Uhrzeigersinn gespielt und der „Richtungswechsel“ wird auf einen der Stapel gelegt, hat jener Spieler, der eigentlich an der Reihe wäre, das Nachsehen und kann nicht wie erhofft ablegen. Stattdessen verläuft das Kartenspiel Jogo nun anders herum.

Wenn drei oder vier Personen beteiligt sind, dann kann sich bei diesem rasanten Game so viel tun, dass der vermeintliche Sieg in weite Ferne rückt. Decken Sie eine Jogo-Spielkarte auf, so dürfen Sie zwischen Richtungswechsel, Sperrung eines Ablagestapels oder der Ablage von zwei Karten wählen. Um sich möglichst viele Vorteile zu verschaffen ist kluges Taktieren gefragt. Doch was passiert, wenn keine Karte von den eigenen Stapeln passt? Dann müssen Sie eine vom Nachziehstapel nehmen und zunächst aussetzen. Erst in der nächsten Runde dürfen Sie wieder ablegen – vorausgesetzt sie haben nun etwas Passendes auf der Hand.

Sieger ist, wer die wenigsten Punkte hat
Gewonnen hat das Kartenspiel, wer als Erster ablegen konnte. In unserem Test kamen wir einige Male in die Situation, dass niemand mehr auslegen kann. Ist dies der Fall, werden die verbliebenen Karten als Minuspunkte gewertet. Sieger ist, wer die wenigsten Punkte hat.

 

Warnhinweis: Achtung! , Enthält verschluckbare Kleinteile. Erstickungsgefahr. , Nicht geeignet für Kinder unter 3 Jahren.
Weiterführende Links zu "Jogo! - Kartenspiel - HCM Kinzel Verlag"
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "Jogo! - Kartenspiel - HCM Kinzel Verlag"
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.
Bitte geben Sie die Zahlenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Zuletzt angesehen